Hedi Mayr-Hassler


Maskenbildnerin

 

Wie bist Du zum Film gekommen? Was hat Dich besonders gereizt, Teil dieser Branche zu werden?

Ich bin zum Film gekommen, weil mich meine Oma inspiriert hat. Sie war Wirtin und hat nebenbei für Theaterstücke die Maske der Darsteller geschminkt. Ich war fasziniert, wie durch Ihre Hände ein Darsteller so anders aussehen konnte. Ich war schon immer filmbegeistert und schaute mir mit Oma alle alten Film Klassiker im Fernsehen an. Mein größter Wunsch war es, dass ich einmal am Set eines Films mitarbeiten darf.

Ich habe mein Ziel nie aus den Augen verloren und als ich das Geld zusammengespart hatte, ging ich nach Hollywood/Los Angeles, um eine Ausbildung für Film Make-up und Special Effects zu absolvieren. Durch die Ausbildung in Amerika hatte ich die Möglichkeit gleich am Set von Filmproduktionen mitzuarbeiten und das erworbene Wissen sofort am Set umzusetzen. Ich habe durch die internationale Szene in Los Angeles sehr viel Erfahrung gesammelt, die mir auch heute noch von Nutzen ist.

Wieder zurück in Europa konnte ich in Frankfurt a. Main für die Serie ‘Die Kommissarin’ mit Hannelore Elsner und Til Schwaiger arbeiten. Das war der Beginn meines Berufes als Maskenbildnerin.

 

Was zeichnet für Dich das Filmland Tirol aus?

Ein Meilenstein der Tiroler Filmgeschichte ist die britisch-deutsche Koproduktion ‘The Mountain Eagle’ von 1925 mit Regisseur Alfred Hitchcock. Er wurde damals durch eine Postkarte auf Tirol aufmerksam!

Wir haben in Tirol großartige, vielfältige und leicht erreichbare Drehorte im alpinen und hochalpinen Umfeld, wir haben Gletscher, Bergseen, Wälder, Moore, aber auch beeindruckende Beispiele traditioneller und moderner Architektur von Bergbauernhöfen über Schlösser und Burgen, Kirchen und Kapellen, bis hin zum Chalet und Seilbahnstationen.

Tirol ist ein sehr gastfreundliches und liebenswertes Land, weshalb Gäste aus aller Welt gerne zu uns kommen.

 

Wir sind neugierig: Verrate uns doch Deine Lieblingslocation in Tirol!

Es gibt sehr viele schöne Plätze in Tirol.

Ich liebe doch eher die unberührten, noch authentischen Orte, wie man sie noch im Villgratental und Lesachtal in Osttirol findet. Hier wird Brauchtum noch richtig gelebt!

 

Und nun: The stage is yours! Bitte stelle Dich und Dein filmisches Tätigkeitsfeld vor.

Mein Name ist Hedi Mayr- Hassler, ich bin Tirolerin und wohne in Osttirol.

Ich arbeite als Make- Up Artist für Kinoproduktionen, Spielfilme, Serien, Dokumentarfilme und Werbespots national und international.

Mein beruflicher Werdegang: 3 Jahre Hotelsekretärin, 10 Jahre Stewardess bei der Deutschen Lufthansa, Public Relation Repräsentantin für die Lufthansa.

Ausbildung in Hollywood als Make up Artist und Special Effect Artist.

Sprachen: Englisch, Französisch und Italienisch

 

Zusatzausbildungen:

  • Dipl. Kräuterexpertin
  • Bergwanderführerin
  • Nationalpark-Ranger Grundausbildung

 

Kontakt:
Hedi Mayr-Hassler
Obergaimberg 33a
9905 Gaimberg/Osttirol
Mob.: +43 664 73086100
Mail: hedi.mayr-hassler@web.de

Zum Crew-United Profil