Cine Tirol Production Incentive


 Für ausgewählte Filmprojekte (Kino/TV/Stream) bietet Cine Tirol die Möglichkeit einer finanziellen Unterstützung in Form eines nicht rückzahlbaren Produktionskostenzuschusses auf vorherigen Antrag und nach Maßgabe der vorhandenen Mittel.

 

Produktionskostenzuschüsse für ausgewählte Spielfilmprojekte werden nur auf Antrag über das Cine Tirol Einreichtool und vor Beginn der Dreharbeiten gewährt. Erst nach einem verpflichtenden Informationsgespräch mit Cine Tirol, welches spätestens 4 Wochen vor Antragsstellung in persönlicher, telefonischer oder virtueller Form (z.B. MS Teams, Zoom, Skype) zu erfolgen hat, kann ein entsprechender Antrag gestellt werden. Anträge sind laufend möglich.

Hauptkriterien für einen möglichen Produktionskostenzuschuss für Spielfilmprojekte sind der wirtschaftliche Tirol-Effekt bzw. der inhaltliche Tirol-Bezug sowie die (inter)nationale Verwertbarkeit (nachzuweisen mittels entsprechender Verträge mit Sendern/Weltvertrieben/Verleihern). Weiterführende Informationen finden Sie in unseren Richtlinien.

 

Cine Tirol kann unter bestimmten Bedingungen auch für Dokumentarfilme eine finanzielle Unterstützung anbieten. Hauptkriterien für einen möglichen Produktionskostenzuschuss für derartige Projekte sind, dass sie sich mit der regionalen Natur- und Kulturlandschaft befassen, zur Gänze in Tirol realisiert werden, eine Mindestlänge von 45 Minuten aufweisen und bereits bei Antragsstellung eine (inter-)nationale Verwertbarkeit mittels entsprechender Verträge mit Sendern/Weltvertrieben/Verleihern erwarten lassen.

Bitte beachten Sie: Anträge für derartige Dokumentarfilme erfolgen nicht über das Cine Tirol Einreichtool! Wir bitten Sie in diesem Fall noch vor Beginn der Dreharbeiten um direkte Kontaktaufnahme für ein vertiefendes Informationsgespräch über die detaillierten Richtlinien für Dokumentarfilme und über die weiteren Voraussetzungen zur Gewährung eines Produktionskostenzuschusses nach schriftlichem Antrag.

 

Wenn Sie noch auf der Suche nach kompetenten und engagierten Tiroler Filmschaffenden für Ihr Projekt sind, dann werfen Sie bitte einen Blick in unsere "Crew & Facilities"-Datenbank.

Sie planen ressourcenschonende und ökologisch nachhaltige Produktionsmethoden bei den Dreharbeiten Ihres Projektes in Tirol anzuwenden? Dann laden wir Sie sehr gerne dazu ein, einen Blick auf Green Filming Tirol zu werfen! 

 

Ihr Kontakt


für alle Fragen rund um das Thema Production Incentives

Angelika Pagitz

Certified Film Commissioner

Stellvertretung der Leitung
Production Incentive
Crew & Facilities
Events

t +43.512.5320-283
m +43.676.88158283

lorit/enic//ztigap/akilegna