Dreharbeiten für ORF-Landkrimi ‘Sommernachtsmord’ in Tirol


Harald Sicheritz inszeniert neunten Film der ORF-Erfolgsreihe im Wipp- und Stubaital.

Nach einem Drehbuch von Felix Mitterer und unter der Regie von Harald Sicheritz wird bereits seit 15. Juni der neunte Film der erfolgreichen ORF-Landkrimi-Reihe im Wipp- und Stubaital (u.a. in Mühlbachl, Obernberg am Brenner, Trins, Vals und Neustift im Stubaital) realisiert. Auch vor der Kamera sind mit Gregor Bloéb, Katharina Straßer, Julia Gschnitzer, Martin Leutgeb und Roland Silbernagl namhafte Tiroler SchauspielerInnen zu sehen; weitere Rollen wurden mit Peter Mitterrutzner, Gerti Drassl, Franziska Petri und Clemens Schick besetzt.

“Sommernachtsmord” ist eine Produktion der Aichholzer Filmproduktion in Koproduktion mit dem ORF, hergestellt mit Unterstützung von Cine Tirol und Fernsehfonds Austria. Die Ausstrahlung erfolgt voraussichtlich zum Jahreswechsel 2016/2017 im Programm von ORF eins.

Mehr zum Inhalt: In einem abgelegenen Tiroler Bergdorf muss ein mysteriöser Mord aufgeklärt werden – jeder verdächtigt jeden und nicht nur vom Mörder, sondern auch von der Leiche fehlt jede Spur. Auch die Kommissarin aus Innsbruck, die gemeinsam mit den Ortspolizisten den Fall lösen soll, scheint nicht immer mit offenen Karten zu spielen…

Bildunterschrift:
Cine Tirol durfte das Filmteam am Set in Neustift im Stubaital besuchen und für die finalen Dreharbeiten noch viel Erfolg wünschen.

v.l.n.r.: Johannes Köck/Cine Tirol und die SchauspielerInnen Clemens Schick, Katharina Straßer, Gregor Bloéb, Gerti Drassl, Franziska Petri

Der Abdruck ist honorarfrei gestattet!