Green Film Consultant Austria


Die Weiterbildung zum professionellen Green Film Consultant findet nun auch in Österreich statt!

 

In vielen Ländern etabliert sich der/die Green Film Consultant bereits als neuer Filmberuf. Daher bringt die LOWER AUSTRIAN FILM COMMISSION – LAFC zusammen mit Philip Gassmann/Green Film Tools die zertifizierte Aus- bzw. Weiterbildung von Filmschaffenden zum professionellen Green Film Consultant nach Österreich. Die Ausbildung beinhaltet drei mehrtägige Module, die Zeiträume zwischen den Modulen werden für das Selbststudium der zuvor vermittelten Inhalte und eine Projektarbeit mit Praxisfokus genutzt. Abschließend findet eine Prüfung durch Philip Gassmann statt.

Als Vorbild dient die Ausbildung, die Philip Gassmann/Green Film Tools im vergangenen Jahr entwickelt hat und zusammen mit der IHK München/Oberbayern bereits erfolgreich unterrichtet. Das bestehende Konzept wurde in Kooperation von Philip Gassmann und der LAFC unter Einbindung des Evergreen Prisma und wirksamer NetzwerkpartnerInnen auf die österreichische Branche zugeschnitten. Das praxisorientierte Modulsystem schafft eine einheitliche Qualifizierung professioneller Filmschaffender, die für eine effektive und übergreifende Umsetzung von Green Filming notwendig ist.

Green Filming wird für die Filmbranche in Europa bald verpflichtend werden, in Deutschland bereits ab 2022. Professionelles Know-how für die nachhaltige Umsetzung von Filmprojekten ist neben dem Ausbau entsprechender Dienstleistungen (Mobilität, Technologien, etc.) vor diesem Hintergrund essentiell und stellt zunehmend eine wichtige Zusatzqualifikation dar.

Das LAFC Vermittlungsprogramm von Green Filming ist speziell auf Filmschaffende zugeschnitten und praxisorientiert ausgerichtet. Das Ziel des Weiterbildungsangebotes ist es, die Umsetzung nachhaltiger Produktionen in der Filmlandschaft weiter zu fördern und nach Möglichkeit zu begleiten. Hand in Hand mit der Plattform Evergreen Prisma, der digitalen Schnittstelle zum Wissensspektrum des Green Filming mit seinen Instrumenten für die Praxis, werden Filmschaffende durch das umfassende Green Service und die Netzwerkarbeit der LAFC für diesen zukunftsweisenden Bereich auf sachlich fundierte Weise vorbereitet und unterstützt.

Die exklusiv von der LAFC angebotene Ausbildung zum Green Film Consultant Austria wird offiziell von den nationalen Filmförderstellen ÖFI, BMKOES und FISA im Rahmen ihrer Förderungstätigkeit anerkannt. Um Filmschaffenden in Österreich den Einstieg in das Thema zu ermöglichen, werden die Kosten von der LAFC getragen.

Interessierte Filmschaffende mit entsprechenden Vorkenntnissen können sich gerne bei weiteren Fragen oder Unklarheiten per Email an greenworkshops@lafc.at und lafc@noel.gv.at an die KollegInnen der LAFC wenden.

 

Weiterführende Links: