SOKO Kitzbühel/14. Staffel: Firestarter


Eine Motorrad-Gang macht auf ihrem Weg nach Italien in den Pochlarner Stuben Halt. Die Kitzbüheler sehen die 'Firestarter' nicht gern in ihrer Stadt.

Nach dem Verzehr eines scharfen Chilis machen sich die Motorradfahrer wieder auf den Weg. Plötzlich wird Thomas Mertens übel. Er kommt auf der Fahrt mit seiner schweren Maschine ins Trudeln, stürzt in eine Schlucht und stirbt. Todesursache war jedoch nicht der Sturz.

Die SOKO findet heraus, dass Mertens durch ein bestimmtes Schlangengift getötet wurde. Für die Dauer der Ermittlungen machen sich 'Firestarter'-Boss Ingo Kruse, seine Freundin Sandy Lehmann, Vanessa Kruse, die Schwester von Ingo, Xaver Mohler, Marcel Drabits und Patrick Auer in einem Nobelhotel breit. Der Mord an Thomas Mertens lässt die meisten kalt. Nicht alle haben für seine Aufnahme gestimmt.

Da das Opfer eine frisch gestochene Tätowierung hat, nehmen die Ermittler sich zunächst den Tattoostudio-Besitzer Rene Benesch vor. Außerdem verhören sie den ehemaligen 'Firestarter' Sandro Lang, einen ausgewiesenen Reptilien-Fan.

Mit Jakob Seeböck, Julia Cencig, Andrea L´Arronge, Heinz Marecek, Ferry Öllinger, Christine Klein, Michael Pink, Berit Glaser, Timo Hübsch, Birte Glang, Patrick Bach, Roman Gregory


Regie: Rainer Hackstock
Kamera: Andy Löv

Nächste Ausstrahlung:
ZDF, 29.06.2018, 18:00 Uhr